Website Logo
Freundliche Menschen und Lebensfreude pur!

Bajans, eine Klasse für sich!

Die Bewohner der Karibikinsel Barbados sind eine Klasse für sich, lassen Sie sich von der Kontaktfreudigkeit und Lebensfreude auf Barbados mitreißen. Die Einheimischen auf Barbados machen diese Insel erst zu dem was Sie ist. Eine Oase der Entspannung und einen Ort an den Sie immer wieder zurückkommen wollen.

Die überwiegende Mehrheit der Menschen auf Barbados ist sehr freundlich, hilfsbereit und hat meist ein Lächeln auf den Lippen. Mit zur Lebenseinstellung auf dieser Karibikinsel gehört unter anderem das Motto "don't rush" (keine Hektik). Die Inselbewohner sind sehr relaxed und dies überträgt sich auch schnell auf die Besucher.

Wenn Sie als Besucher Fragen haben, dann fragen Sie ruhig einen Inselbewohner dieser wird Ihnen in der Regel freundlich Rede und Antwort stehen.Die Bajans werden wahrscheinlich auch des Öfteren auf Sie zukommen, insbesondere wenn Sie etwas verloren in der Gegend umherstehen und Sie fragen ob alles in Ordnung ist. Dies liegt nicht daran das die Bewohner aufdringlich sein wollen sondern ihnen ist schon klar, dass der Tourismussektor einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren der Insel ist und die Bajans wollen das der Aufenthalt ihrer Gäste so angenehm wie möglich ist.
Darüber hinaus werden Sie es oft erleben, dass Sie im vorbeigehen mit einem "How do you do" (Wie geht's...) gegrüßt werden, dies ist Alltag auf Barbados und gehört nicht nur den Touristen gegenüber zum guten Ton (Dies wird wahrscheinlich ein "kleiner" Kulturschock für den ein oder anderen deutschen sein...).

Sie werden erleben, dass die Bajans ihren Gästen mit einer unglaublichen Herzlichkeit entgegen kommen. Und die Bajans ermutigen ihre Besucher auch mit in das Inselleben einzutauchen.
Besuchen Sie einfach mal einen Rum Shop. Rum Shops auf Barbados gehören ebenso zu den kulturellen Institutionen der Insel, wie die zahlreichen Kirchen. Manche sagen sogar dass es auf Barbados mehr Rum Shops als Kirchen gibt.