Website Logo
Auf Barbados gibt es eine Vielzahl unterirdischer Höhlen

Höhlen & Tropfsteinhöhlen auf Barbados

Auf Barbados gibt es viele Unterirdische Höhlen, darunter ist auch die bekannte Tropfsteinhöhle namens Harrison's Cave die eine der Touristen Hotspots ist. Es gibt aber auch ein Paar andere Höhlen die weniger bekannt sind.

Auf Barbados gibt es mehrere Höhlen zu entdecken. Barbados ist eine der wenigen Karibikinseln die komplett aus Korallengestein besteht (die meisten anderen Karibikinsel sind vulkanischen Ursprungs). Da Korallengestein oftmals eine porösere Struktur besitzt und es auf Barbados viele unterirdische Wasserströme gibt, haben eben diese an einigen Stellen interessante Höhlen geschaffen.

Animal Flower Cave am North Point

Auf Barbados gibt es direkt am bzw. unter dem North Point noch die Animal Flower Cave ....

Harrion's Cave - Tropfsteinhöhle

Auf Barbados ist wahrscheinlich Harrison's Cave die bekannteste aller Höhlen. Diese große Tropfsteinhöhle ist sehr gut ausgebaut worden und der Besucher wird mit einer Art elektronischen Zug auf Rädern durch die Tropfsteinhöhle gefahren. Dies eignet sich besonders für ältere Personen und Personen mit kleinen Kindern.

Offizielle Webseite: Harrison's Cave Barbados
Adresse und Lage:
Online Landkarte: Google Maps - Harrison's Cave Barbados

Coles Cave und Mendes Cave

Zwei weitere Höhlen die ich über das Internet gefunden habe sind Coles Cave und Mendes Cave - zumindest werden diese Stephen Mendes dem Betreiber der Website Hikebarbados.com so genannt.

Wer weitere Informationen haben möchte solle sich direkt über die Webseite www.hikebarbados.com an Stephen Mendes wenden.
Mr. Mendes bietet auch Wander (Hiking) Touren an. Diese kosten abPreis von Mr. Mendes:
Das Preismodell von Stephem Mendes ist einfach, Mr. Mendes nimmt nur eine Pauschale für die Distanz.
Das heißt es ist 1. egal wie lange die Tour dauert und 2. ist es egal wie viele Personen mitkommen.

Kosten einer Wanderung (pro Gruppe):
3 Meilen (ca. 4,8 km) kosten 300 BBD (150 US-Dollar)
6 Meilen (ca. 9,7 km) kosten 400 BBD (200 US-Dollar)
8 Meilen (ca. 12,9 km) kosten 450 BBD (225 US-Dollar)
10 Meilen (ca. 16,1 km) kosten 500 BBD (250 US-Dollar)
(Stand der Informationen: 19.01.2012)

Stephen Mendes hat auch einen sehr Interessanten Youtube Channel auf dem es sehr viele interessante Videos (viele in HD teilweise sogar in 3D) zu sehen gibt. Da kann man einiges von der Landschafts Barbados' sehen, reingucken lohnt sich. Denn Herr Mendes kennt viele schöne Orte die von den Touristen weniger beachtet werden.

Offizielle Webseite: Hike Barbados by Stephen Mendes
Stephen Mendes' Youtube-Channel: Stephen Mendes @ Youtube

Kontaktdaten:
Stephen Mendes
Doverdale, Nelson Road
Navy Garderns, Christ Church
BARBADOS
Tel #1: (246) 228-8027
Tel #2: (246) 266-8027

Weitere Höhlen auf Barbados

(1) Crystel Cave - Youtube.com Link: Crystal Cave - Barbados
(2) Oliver's Cave (ggf. auch Oliverscave)
Diese liegt im südosten der Insel in der Gemeinde St. Philip südlich von der "Foul Bay".
(3) Salt Cave Point
Liegt etwas weiter südlich von der Oliver's Cave.