Website Logo
Die Zollbestimmungen für die Rückreise

Der Zoll auf der Rückreise aus Barbados

Barbados hat sehr günstige Preise was Rum und Zigaretten angeht. Damit Sie bei Ihrer Ankunft in Deutschland keine unerwarteten Probleme bekommen sollten Sie wissen wo Ihre Freimengen liegen.

Auf der Karibikinsel Barbados ist guter Rum meist sehr günstig und eine Stange Marken-Zigaretten kostet im Abflugbereich des "Grandley Adams International Airport" ca. 40 Barbados Dollar (BBD) das sind weniger als 20 EUR (2011).
Die Zigaretten stammen zum großen Teil aus Schweizer Produktion und beinhalten mehr Zigaretten pro Schachtel als eine deutsche Zigarettenpackung.

Diese verlockenden Preise führen schnell dazu, dass man gern mal mehr kauft als einem der deutsche Zoll zugesteht.

Wo liegen die Freimengen?

Aktuelle Informationen finden Sie auf www.zoll.de und auf der Unterseite der Zoll.de Webseite für die Rückkehr aus einem Nicht-EU-Staat

Auszug aus den Freimengen: (22.12.2011)

Zigaretten: Ab 17 Jahren 200 einzelne Zigaretten!

Alkohol (ab 17 Jahren):
Entweder 1 Liter Spirituosen mit mehr als 22 Volumenprozent an trinkbaren Alkohol
- ODER -
2 Liter alkoholhaltige Getränke mit maximal 22 Volumenprozent an trinkbarem Alkohol
- ODER -
eine Anteilige Zusammenstellung dieser Waren
- UND -
4 Liter nicht schäumende Weine
- UND -
16 Liter Bier

Weitere und aktuelle Informationen bekommen Sie auf den Internetseiten des Zolls (www.zoll.de). Die Zoll Webseite wurde 2011 neu gestaltet so dass man die Regeln mittlerweile auch nachvollziehen kann, vorher waren die Informationen unübersichtlich und unverständlich. Reinschauen lohnt sich und insbesondere wenn man mehr importieren will als erlaubt sollte man sich erkundigen was einen das kostet bzw. kosten kann.
Tipp: Wenn Sie mehr mitnehmen als die Freigrenzen erlauben sollten Sie die Waren direkt am Zoll anmelden. Falls der Zoll Sie mit zu viel erwischt dürfen Sie meist noch ein Bußgeld bezahlen.